GemeindeLohn.de Gehaltsabrechnung für christliche Gemeinden und Werke

Angebot, Testimonial, Über uns

Vergleiche dieses Bild mit jenem auf der Homepage. Dort zermürbt sich der Hirte den Kopf über Papierkram. Hier ist er bei seinen Schafen - weil GemeindeLohn.de ihm das Thema Gehaltsabrechnung abnimmt: Zuverlässig, preisgünstig und qualifiziert.

 

Es folgt ein Überblick, was GemeindeLohn.de für Euch tun kann. Es geht um den ersten Eindruck. Alles andere klären wir im Gespräch.

Umfang des Angebots

Begleitung

 

Monat für Monat erbringen wir u.a. diese Dienstleistungen:

  • An- und Abmeldung aller Mitarbeiter bei der Sozialversicherung und bei ElStAM
  • Vornahme der monatlichen Gehaltsabrechnung
  • Bereitstellung der Lohnunterlagen (Gehaltsabrechnung, SV-Meldung, Lohnsteuerbescheinigung) in einem elektronischen Postfach
  • Information aller Gehaltsempfänger per E-Mail über neue Unterlagen
  • Elektronische Übermittlung der Lohnsteueranmeldung an das Finanzamt und der SV-Beitragsnachweise an die Sozialversicherungsträger
  • Elektronische Übermittlung der Erstattungsanträge U1 und U2
  • Erzeugung einer Datei für Eure Finanzbuchhaltung, sofern Schnittstelle vorhanden
  • Bereitstellung von Lohnjournal und Personalkostenabrechnung
  • Datei mit Überweisungsaufträgen zur Weitergabe an die Hausbank
  • Archivierung aller Abrechnungsunterlagen
  • Elektronische Bereitstellung der Unterlagen für die Betriebsprüfung durch die deutsche Rentenversicherung bzw. Prüfung in unserem Haus
  • Diverse Bescheinigungen zur Vorlage bei Behörden

Beratung

 

Bevor es losgeht, müssen etliche Dinge berücksichtigt werden. Wir beraten gerne unter anderem bei der

  • Beantragung einer Betriebsnummer,
  • Anmeldung bei der zuständigen Berufsgenossenschaft,
  • Anmeldung als Arbeitgeber beim Finanzamt
  • Auswahl der richtigen Umlagesätze bei der Krankenkasse.
  • Möglichkeiten der teilweisen Gehaltserstattung bei Arbeitsunfähigkeiten.

 

Wenn Ihr wollt, quatschen wir nicht lange, sondern übernehmen diese Dinge einfach für Euch.

Kommunikation

 

  • Die Beratung erfolgt persönlich z.B. am Telefon oder per Webkonferenz (z.B. Zoom, Skype, o.ä.).
  • Die Mitarbeiter erhalten ein persönliches Cloud-Postfach, in dem die Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerbescheinigungen der letzten drei Jahre gedruckt oder heruntergeladen werden können.
  • Die Mitarbeiter übermitteln ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (solange diese noch papierhaft ist) mit unserer App (iOS/Android).
  • Aufträge (z.B. Neueinstellung, Gehaltsänderung usw). erteilt Ihr über unser Unternehmensportal - dort stellen wir auch alle Unterlagen (z.B. Lohnlisten, Dateien für Bank und Finanzbuchhaltung) bereit.

 

Der digitale Datenfluss ist selbstverständlich DSGVO-konform organisiert.

Testimonials

 

»GemeindeLohn.de hat uns als Gemeindegründung von Anfang an beraten, sich um alle notwendigen Anmeldungen gekümmert und sorgt nun laufend für einen reibungslosen Ablauf der Lohnabrechnung bis zur Importdatei für die Gemeindebuchhaltung. Über potenzielle  Optimierungen bei Gesetzesänderungen werden wir sogar kurz und knapp informiert.«

Theo Friesen, Pastor
Ev. Freikirche Leuchtturm Berlin

 

»Für die Eckstein-Gemeinde Berlin ist GemeindeLohn.de ein großer Segen: Er war eine große Unterstützung vom Beginn der Gemeindegründung bis in die Gegenwart, im ganzen Bereich der Lohnabrechnung, allen Anmeldungen, Richtlinien, Dokumentationen, Gesetzesänderungen und vielem mehr. GemeindeLohn.de hat die Leitung der Gemeinde in diesem wichtigen Bereich vollumfassend begleitet und beraten. Wir sind sehr dankbar für den kompetenten und segensreichen Dienst von GemeindeLohn.de.”

Marco Bartholomä, ehemaliger Pastor
Eckstein Gemeinde Berlin.

Der Mann dahinter

Qualifkationen

  • Lohnbuchhalter (IHK)
  • Bankkaufmann
  • Master of Arts in Biblical Studies (New Testament) (equivalent)
  • Geprüfter Online-Trainer (Institut für Systemisches Training / BDVT compliant, TAM Akademie)
  • Weiterbildungen im Bereich Projektmanagement (Deutsche Bank)
  • Weiterbildung Agile Teamarbeit (Hasso-Plattner-Institut i.V.m. ZEIT-Akademie)
  • Moderator für Systemisches Konsensieren (Isykonsens International)
  • Trainerausbildung Total Quality Management / Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (TQM/KVP)
  • Weiterbildung Gewaltfreie Kommunikation (GfK) bei Klaus Karstädt 
  • Ausbildereignung (IHK)

Berufserfahrung

  • seit 2000 in der Lohnabrechnung tätig

  • Inhaber eines kaufmännischen Betriebs (u.a. Medienvertrieb)

  • Gründungs-/Vorstandsmitglied in diversen gemeinnützigen Vereinen, meist geschäftsführend
  • rund 18 Jahre ehrenamtlicher Pastor

  • Seit 1995 ehrenamtlicher Prediger
  • Intensive bundesweite Vortragstätigkeit im biblischen Unterricht, u.a. seit mehr als 15 Jahren als Lehrer für Bibelkunde am Europäischen Bibel-Trainings-Centrum (EBTC) in Berlin, Zürich, Wien, Rheinland

  • seit über 25 Jahren mit der Konzeption und Organisation von Trainings und Seminaren betraut (u.a. Teamtrainings mit erlebnispädagogischen Elementen; EDV-Fachtrainings in der Sozialwirtschaft)

»Wir müssen reden...«

Mitunter fängt so ein unangenehmes Gespräch an. Ich freue mich aber darauf, dass wir miteinander reden können: um auszuloten, ob Bedarf und Dienstleistung zueinander passen!

Name  
E-Mail  
Telefonnummer  
Wann erreichbar?  
Wie gefunden?  
gewünschte Anrede  
Nachricht